Parenterale Ernährung

Die Alphamade GmbH stellt patientenindividuelle parenterale Zubereitungen (sog. Compounding) her, deren Zusammensetzung vom Krankheitsbild, den individuellen Stoffwechselbedingungen und dem Energiebedarf abhängig ist. Vitamine und Spurenelemente können dem Nahrungsbeutel kurz vor der Applikation zugespritzt werden. Die Zusammensetzung der parenteralen Nährlösung richtet sich nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin. Die Applikation der Parenteralen Nahrung kann über ein Schwerkraftsystem oder eine mobile Infusionspumpe erfolgen.

News

04.04.2018

Neue Kraft für den Frühling - mit unserem Spinat-Bananen-Shake weiter lesen

01.11.2017

Nach langer Pause dürfen Sie sich nun wieder auf unseren neuen Herbst-Shake freuen! weiter lesen

News

04.04.2018

Neue Kraft für den Frühling - mit unserem Spinat-Bananen-Shake weiter lesen

01.11.2017

Nach langer Pause dürfen Sie sich nun wieder auf unseren neuen Herbst-Shake freuen! weiter lesen